MobileTechCon | 12. - 14. März 2018, München

Das passende Backend für meine Apps

Session
Dieser Talk Stammt aus dem Archiv. Zum AKTUELLEN Programm
Nur bis
8. Februar
✓ Gratis Zugang zum entwickler.kiosk ✓ Bis zu 200 € sparen Jetzt anmelden
Infos
Dienstag, 14. März 2017
16:30 - 17:30
Raum:
Forum 1

Da hat man einmal eine tolle Idee für eine Mobile-App und möchte sie so schnell wie möglich realisieren, und dann scheitert das Ganze am Ende am passenden Backend. Zu aufwendig und riskant die Anpassung des bestehenden Web-Backends, zu zeitintensiv und teuer die Entwicklung eines neuen Mobile-Backends. Von mangelnder Skalierung, Security und Co. ganz zu schweigen. Aber kein Grund zur Panik: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Die Session zeigt, wie bestehende Backends für Mobile-Apps „enabled“ und neue Backends on the fly via Cloud-Anbieter zur Verfügung gestellt werden können. SaaS, PaaS, BaaS und BFF heißen die Akronyme der Stunde. Was nimmt man wann? Auflösung folgt …

Behind the Tracks

Android Development
Android-Projekte schnell und zielorientiert realisieren

iOS Development
iOS-Projekte schnell und zielorientiert realisieren

Mobile Trends & Business
Strategien, Tools und Lösungen für die mobile Produktentwicklung

Mobile Web Development
Alle Etappen der Produktentwicklung