MobileTechCon | 25. - 27. März 2019, München

Enterprise-Mobility-Projekte kosteneffizient und schnell umsetzen

Session
Dieser Talk Stammt aus dem Archiv. Zum AKTUELLEN Programm
Bis 20. Dezember: ✓ Bis zu 200 € sparen ✓ Smartwatch for free Jetzt Ticket sichern!
Infos
Dienstag, 14. März 2017
11:30 - 12:30
Raum:
Forum 16

Enterprise-Mobility-Lösungen im Angebot zu haben, ist für System- und Softwarehäuser in Zeiten zunehmender Mobilisierung von Unternehmensanwendungen unabdingbar. Prognosen gehen für das Jahr 2020 von einem Marktvolumen von 50,7 Millionen USD aus. Dennoch herrscht oft noch Zurückhaltung bei den Unternehmen. Kunden schrecken vor den langen Entwicklungs- und Implementierungszeiten und damit hohen Kosten zurück. Oder die Funktionalität ist nicht auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt. Wie schafft man es also, Projektlaufzeiten extrem zu verkürzen und damit dem Kunden Kosten bei der Einführung mobiler Lösungen zu sparen? Einfach konfigurierbare Anwendungen ohne erforderliche Anpassung, wie sie Scolvo, Anbieter von Enterprise-Mobility-Lösungen, als implementierbares Toolkit bietet, sind eine mögliche Antwort. In der Session erfahren Sie, wie Sie Enterprise-Mobility-Projekte für Ihre Kunden schnell und kosteneffizient umsetzen können. Während des Talks berichten wir aus unserer fünfzehnjährigen Erfahrung und stellen die wichtigsten Erkenntnisse aus als mehr als einhundert erfolgreichen Projekten vor. Lernen Sie aus unseren Fehlern und Erfolgen.
In einer Live-Demo zeigen wir, auf welch extrem schnelle Art wir eine Enterprise Mobility-Anwendung entwickeln können.