MobileTech Conference & summit | 25. - 27. März 2019, München

Modularität für iOS-App-Projekte

Workshop
Kollegenrabatt: Ab 3 Kollegen bis zu 100 € sparen! Jetzt Ticket sichern!
Infos
Dienstag, 26. März 2019
09:00 - 12:30

Der Workshop behandelt anhand eines Beispielprojektes die Aufteilung von iOS-Projekten in separate Module mittels Swift-Modulen/Cocoa-Touch-Frameworks. 
Es werden Abstraktionen für typische Problemstellungen bei der Entwicklung von eigenen Komponenten für iOS-Apps behandelt und aufgezeigt, wie die Verwaltung und automatische Bereitstellung von eigenen Komponenten und deren Abhängigkeiten via Cocoapods realisiert werden kann.

Achtung: Der Workshop ist auf 15 Teilnehmer begrenzt und bereits ausgebucht!

Hinweis für Workshop-Teilnehmer:

* Benötigt wird das aktuelle Xcode 10.1.

* Bitte vorab Cocoapods über die Kommandozeile (Applikationen » Dienstprogramme » Terminal) installieren und das Spec-Repository aktualisieren:

sudo gem install cocoapods

pod setup

* Bitte einen Account auf https://github.com/ oder https://bitbucket.org/ anlegen um private Git-Repositories anzulegen

* Ich empfehle einen grafischen Git-Client zu verwenden:

https://www.sourcetreeapp.com/ (kostenfrei, Anmeldung erforderlich) oder 

https://www.git-tower.com/mac (kommerziell, 30 Tage Testversion) sind die gebräuchlichsten Optionen.