Session Details

MobileTechCon | 13. - 16. März 2017, München

de

14 Mar 2017
16:30 - 17:30
Bis Konferenzbeginn ✓ Smartwatch For Free ✓ Kollegenrabatt Jetzt anmelden

Das passende Backend für meine Apps

1475131818034_56fbe6a4cc5c896438affb69version1sizefull.png

Da hat man einmal eine tolle Idee für eine Mobile-App und möchte sie so schnell wie möglich realisieren, und dann scheitert das Ganze am Ende am passenden Backend. Zu aufwendig und riskant die Anpassung des bestehenden Web-Backends, zu zeitintensiv und teuer die Entwicklung eines neuen Mobile-Backends. Von mangelnder Skalierung, Security und Co. ganz zu schweigen. Aber kein Grund zur Panik: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Die Session zeigt, wie bestehende Backends für Mobile-Apps „enabled“ und neue Backends on the fly via Cloud-Anbieter zur Verfügung gestellt werden können. SaaS, PaaS, BaaS und BFF heißen die Akronyme der Stunde. Was nimmt man wann? Auflösung folgt …

Weitere Sessions zum Thema

Behind the Tracks

Android Development
Android-Projekte schnell und zielorientiert realisieren

App Design & UX
Technologien, Best Practices und Tools für eine bessere UX

App Development Process
Frameworks, Tools, Technologien: Write Once, Run Anywhere!

iOS Development
iOS-Projekte schnell und zielorientiert realisieren

Mobile Trends & Business
Strategien, Tools und Lösungen für die mobile Produktentwicklung

Mobile Web Development
Alle Etappen der Produktentwicklung

Smart Systems
Praxiswissen für eigene Smart- und E-Mobility-Lösungen