MobileTechCon | 25. - 27. März 2019, München

Workshop: Hands-on progressive Web-App Bootcamp

Workshop
Dieser Talk Stammt aus dem Archiv. Zum AKTUELLEN Programm
Bis 20. Dezember: ✓ Bis zu 200 € sparen ✓ Smartwatch for free Jetzt Ticket sichern!
Infos
Montag, 12. März 2018
09:00 - 17:00
Raum:
Forum 8

Egal ob man mit Angular, React oder irgend einem anderen Framework entwickelt – progressive Web-Apps basieren in allen Fällen auf fundamentalen Webstandards wie Promises, Service Workers und Offline-Datastores. Um genau diese PWA-Basistechnologien geht es in diesem Workshop. Im ersten Teil des Workshops geht es um die Hintergründe und vor allem die konkreten Technologien hinter Service Worker, Offlinecache, App Manifest und Co. Jedes neue API wird im Detail betrachtet und dessen Einsatz anhand von Beispielen demonstriert. Auch Devtools und Debugging-Techniken sind natürlich ein Thema. Gerüstet mit dem Wissen um diese und weitere Grundlagentechnologien ist die Entwicklung einer eigenen PWA ein Leichtes – zum Beispiel in der zweiten Hälfte des Workshops. Gemeinsam entwickeln die Teilnehmer einen Prototyp einer kleinen, offlinefähigen mobile-first PWA – entweder auf Basis einer Vorlage oder ganz nach dem persönlichen Geschmack mit dem Framework der Wahl. In Teil zwei gibt es keine komplizierten Slides oder langweiligen Vorträge, sondern vom Trainer unterstützte Hands-on-Entwicklung am konkreten Beispiel! Bringen Sie Ihren Laptop mit und vielleicht – wenn Sie mögen – Ihre eigene Idee für eine kleine progressive Web-App.

Die Teilnehmer benötigen:

– einen Laptop mit lokal installiertem Webserver (kein spezifischer), sowie aktuelle Versionen von Chrome und Firefox